Alle Beiträge von Admin_RuFV

Reiterhof Rohe 2019

Wir möchten nun schon zum vierten Mal mit euch zum Reiterhof Klein Rohe fahren.

Wann: 14.06. – 16.06.2019

Kosten: 75€

Bezahlen könnt ihr bei Tabea Göcke, Kristin Vertgewall oder Bianca Berghus. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an Tabea wenden.

Das Geld muss bis zum 15.02.2019 in einem Briefumschlag mit Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse abgegeben werden.

Die Liste hängt ab sofort am Schwarzen Brett aus.

Arbeitspakete 2018

Innerhalb des Vereins kam immer wieder der Wunsch nach mehr Flexibilität, Eigenverantwortung und Geselligkeit bei den Arbeitseinsätzen auf. Diesem Wunsch möchten wir nachkommen und haben so auf der letzten Generalversammlung ein neues System in Form von Arbeitspaketen beschlossen.

Eine Gruppe von Mitgliedern wurde einem Aufgabenpaket zugeordnet, in dem diese Gruppe in freier Zeiteinteilung und eigenverantwortlich  ihre Arbeitsstunden ableisten kann. Wir wünschen uns, dass diese Arbeitseinsätze nach getaner Arbeit wieder vermehrt mit einem Kaffee, einem kühlen Getränk und/oder einer Pizza in geselliger Runde gekrönt werden!

Zum Organisatorischen:

  • Die Arbeitsstd. Müssen wie gewohnt abgezeichnet werden. Wir arbeiten gerade daran, dass auch dies unkomplizierter geschehen kann. Infos folgen dann in diesem Beitrag.
  • Die Arbeitskarten werden nun zum 30.06. und zum 31.12. abgegeben und kontrolliert und müssen hierfür in den Briefkasten in der kleinen Halle eingeworfen werden.
  • Arbeitseinsätze, die mit den Turnieren zusammenhängen, werden weiter am Schwarzen Brett ausgehängt.

Folgend findet ihr eine Auflistung der fertiggestellten Arbeitspakete für das Jahr 2018.

Bei Fragen, Unklarheiten und konstruktiver Kritik rund um die Arbeitspakete könnt ihr euch an Miriam wenden oder einfach eine Mail an admin@rufv.de senden, die dann entsprechend weitergeleitet wird.

 

Innenbereich--
Dressurplatz betreuen--
Mäharbeiten und Turnier allgemein---
Organisation Fuchsjagd---
Schneidarbeiten---
Springen---
Vielseitigkeitsplatz---
Wasserloch---

FN-Aktion zur Sicherheit von Kutschen im Straßenverkehr ❗️

Kutschen gehören nicht zu den alltäglichsten Verkehrsteilnehmern, denen Autofahrer begegnen können. Gerade deshalb ist es wichtig, den richtigen Umgang mit ihnen zu kennen. Die FN hat eine Aktion zur Sicherheit von Kutschen im Straßenverkehr ins Leben gerufen und dazu einen Film produziert. Den zugehörigen Artikel sowie auch den Film findet ihr weiter unten in diesem Beitrag.

Servicepaket_Auto_trifft_Kutsche_-_Deutsche_Reiterliche_Vereinigung_(FN)